Leicht

Helene Olfs

Diese Arbeit ist das Ergebnis der Erprobung einer intuitiv- spielerischen Herangehensweise an den Gestaltungsprozess. Im Zuge meiner Bachelorarbeit habe ich mich in der Natur treiben lassen, mich inspirieren lassen von Blättern, Stöckern und Zapfen. Ich habe mit Farbe experimentiert - auf Dingen aus der Natur und auf Stoff. Es sind dabei fünf Farbwelten entstanden, zu denen es jeweils eine Fotostrecke gibt.