Deutsche Gedichte

Marvin Uhde

Sieben ausgewählte Gedichte in deutscher Sprache aus unterschiedlichen Epochen, durch jeweils eine Zeichnung illustriert. Am Freitagabend des 7. April in der Spedition Bremen vorgestellt. Der Abend selbst als performativer Akt als Teil der Arbeit. Die Gäste hatten die Möglichkeit, ein vorgezeichnetes Wandbild zu vervollständigen. Das Wandbild bestand zu Anfang aus Elementen der Zeichnung. Für das Vervollständigen galten die Regeln, entweder eine Fläche auszufüllen oder durch Teilung eine neue Fläche zu erschaffen. Die Regeln waren nicht strikt einzuhalten.